Klammerschürze Klarabella nähen

Das bisschen Haushalt…

macht sich natürlich nicht von allein – es sei denn,

du hast eine Klarabella!

Das Schnittmuster und die ausführliche Nähanleitung dazu kannst du dir in unserem Shop kostenlos herunterladen.

Zum Schnittmuster-Download

Schon wieder Ostern?

Es klingt irgenswie komisch, gerade erst ist Weihnachten vorbei – und schon steht der Osterhase vor der Tür. Aber die kluge Frau beugt vor, es ist tatsächlich schon Zeit, mit dem DIY für die Ostergeschenke.

Für dieses Nähprojekt benötigst du so gut wie keine Vorkenntnisse, denn es ist absolut anfängertauglich.

Du kannst ihn dir entweder mit einem genähten Bindeband um die Hüfte und am Rücken zusammenbinden oder alternativ auch mit einem CamSnap verschließen. So hast du deine Klammern immer griffbereit. Wenn du möchtest, kannst du auch den Klammerschürze auch mit einer aufgesetzten Tasche, beispielsweise für den Wohnungsschlüssel, nähen.

Die Fotos vom Probenähen:

Wenn du dir die Klammerschürze Klarabella nähen möchtest, solltest du folgende Materialien bereit halten

  • Einen Baumwollstoff in der Größe 70 cm bei 1,50 m Stoffbreite
  • Dazu passendes Nähgarn
  • Optional ein paar Bänder oder Spitze zum Verzieren
  • Optional einen Stoffrest in einer anderen dazu passenden Farbe, wenn du die aufgesetzte Tasche nähen möchtest

Eine Klammerschürze nähen als Geschenkidee

Brauchst du ein Weihnachtsgeschenk oder ein Geschenk zum Geburtstag für deine Mama, Oma oder Freundin? Dann bist du mit dieser praktischen Klammerschürze auf der sicheren Seite und der oder die Beschenkte freut sich darüber garantiert.

 

2 Responses

  1. Annette sagt:

    Hallo Katharina,
    es hat mir viel Spaß gemacht, nach der Anleitung diesen tollen Klammerbeutel zu nähen.
    Und ich finde es ist wirklich eine schöne Geschenkidee.
    Meine Schürze werde ich natürlich behalten.
    Sei ganz lieb gegrüßt und ein ganz dickes Dankeschön an dich!!!!
    LG Annette

    • Katharina sagt:

      Liebe Annette,
      ich freue mich sehr, dass Dir das Nähen der Klammerschürze so viel Spaß gemacht hat. Ich freue mich über jedes Feedback und hoffe, es wird noch ganz viele Klammerschürzen geben. Sei lieb gegrüßt von Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.